Vom Silberstift und wie man ihn macht.

Man braucht nur eine dünne Spitze von möglichst reinem Silber. Also nimm einfach einen Silberdraht, den Du in eine Fassung legst. Gute Dienste thut da ein gewöhnlicher Druckbeistift, worinnen man den Silberdraht thut. Oder löthe das Silber an einen metallenen Griffel oder thu was Du willst. Wisse aber, daß nicht gewöhnlicher Silberdraht, so im Bastelgeschäft feilgeboten, Dir nützet. Denn dieser hat eine Seele von Kupfer, was nichts taugt. Gehe daher zum Juwelier, der wird echten Silberdraht ziehen von der Stärke, die man braucht. Wisse, daß 0,5 mm gut sind.